Wie schleift man einen Marmor?

Marmor schleifen

Marmor schleift am besten im Nassverfahren mit Diamanten. Wahlweise mit einer Einscheibenmaschine oder Dreischeibenmaschine. Um ein gutes Ergebnis zu bekommen muss man alle Schleifkörnungen durchschleifen. K50, K 200 und K 400. Nach dem Schleifen ist der Boden sauber, frisch, neuwertig und kratzerfrei, Aber er glänzt noch nicht. Danach poliert man den Marmor mit dem Bonastre System Pads wieder auf absoluten Hochglanz. Durch die Anwendung der Bonastre – System Pad wird der Marmor wieder poliert und Hochglanz entsteht.

Ein Bianco Carrara Marmor vor der Bearbeitung und fertiggestellt.