Marmor polieren + kristallisieren

Eine Kristallisierung bzw. Kristallisation ist grundsätzlich nur auf kalziumhaltigen Natursteinen und Kunststeinen möglich. Hier sind Marmor, Kalkstein, Betonwerkstein und Terrazzo als Erstes zu nennen.

Die Polierung ist im Gegensatz zur Kristallisierung keine chemische Anwendung, sondern eine rein mechanische Verdichtung der Oberflächenstruktur. Bei der Herstellung von neuem Marmor oder auch Granit wird grundsätzlich der Glanz durch die Polierung erzielt.

Marmor polieren und schleifen

Die Erneuerung der Politur auf einem Marmor sollte regelmässig durchgeführt werden. Dieses Verfahren eignet sich gut, um wieder einen schönen Glanz auf Marmor zu erzielen. Flecken auf dem Marmor werden unsichtbar.

Marmor polieren und schleifen – Wir sagen wie es geht!

Geschliffen wird der Steinboden nur, um Kratzer und starke Verätzungen aus dem Marmor zu entfernen. Im Anschluss zum schleifen von Marmor wird dann der Marmor wieder poliert bzw. kristallisiert. Welches Verfahren am sinnvollsten ist hängt maßgeblich davon ab, welchen Marmor Sie haben.